Something pure to burn the darkness background
schlechtes Gewissen

Mich plagt dieses schlechte Gewissen über das essen..Habe viel zu viel gegessen heute.. fühle mich ekelhaft und zu dick.Mir ist schlecht, würde am liebsten zur Toilette rennen und mir den Finger in den Hals stecken.

Aber das ist ekelhaft, ich bin ekelhaft.

P. ist eben gegangen,nun sitze ich hier alleine vorm Laptop und fühle mich schlecht. Ich möchte nicht mehr. Ich möchte dünn sein, schön sein.

Ich merke wie ich in den alten Trott verfalle. Wo ist meine Diziplin hin? Seit 2 Tagen bin ich nur am essen und fühle mich schlecht dabei. Wenn ich in den Spiegel schaue, sehe ich ein unglückliches, dickes Mädchen.

Ich möchte mit mir zufrieden sein endlich, ich halte dieses schlechte Gewissen nicht mehr aus. Das schlechte Gewissen bei jedem bissen.

Wenn P. da ist, bin ich glücklich,aber nur für die momente wo er da ist, da vergesse ich meine Sorgen.Ist er weg, fühle ich mich schlecht und alleine.Ich bin froh das wenigstens mein Hund immer da ist.

Meine Familie intressiert sich nicht für mich seitdem ich ausgezogen bin, das macht mich auch fertig. Mein Vater möchte mich finanziell nicht unterstützen.Ich werd das schon alleine packen. Irgendwie.

Oh gott, wenn ich lese was ich alles schreibe könnte ich kotzen. Ist doch nicht mehr normal, bin ich normal? Nein.

Ich brauche eine Kaffeemaschine. Aber habe keine Kohle.Ich habe nichtmal einen Wasserkocher,egal.

In letzter Zeit rauche ich viel zu viel. Aber so kann ich mich vom essen ablenken.Immerhin. Funktioniert aber seit 2 Tagen nicht.

Morgen wird es besser hoffentlich.Ich werde mich anstrengen.Ich muss.

13.9.11 00:04
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Design & Bild
Gratis bloggen bei
myblog.de